Aus „Alt“ mach „Neu“!

Aus „Alt“ mach „Neu“! – Wir sagen: „Goodbye“

Nach 44 Jahren geht eine Ära beim SC BW Vehlage zu Ende. Die „Hütte“ macht Platz für unser neues Vereinsheim, das im Frühjahr – am besten mit einer Party – eingeweiht werden soll. Wir wollen eben nicht nur sportlich in der Bezirksliga spielen, sondern auch neben dem Platz eine gute Figur machen.

Nach den genehmigten Zuschüssen vom Land NRW (siehe Meldung vom 09.04.2020) und der Stadt Espelkamp, begannen die ersten „Baumaßnahmen“ am Sportplatz.  Wo etwas neues entstehen soll, muss natürlich Platz sein oder eben gemacht werden. Daher trafen sich ein paar tatkräftige Helfer, damit der altgediente Verkaufsstand ein würdiges Ende finden konnte. 

Seit 1977 leistete unsere „Hütte“ nicht nur bei den Spielen und Sportwerbewochen ihre Dienste, auch bei so mancher Gelegenheit außerhalb des Sports hat man hier bzw. davor gesessen, um sich zu besprechen, zu feiern oder um einfach nur ein kühles Bier zu trinken. Dass diese Holzhütte überhaupt damals gebaut werden konnte, verdankt Blau-Weiß Heinz Rose, der sie gesponsert hat.
Unsere Hütte ist ein Teil vom SC BW Vehlage und wird auch immer in unserer Erinnerung bleiben.

Gerne würden wir unsere „Hütte“ nach ihren Erinnerungen, Erfahrungen und unvergesslichen Momenten fragen. Sicherlich könnten wir ihr stunden-, wenn nicht tagelang zuhören. So gestanden der Vorstand und Fans: „Wenn die Hütte alles aufgeschrieben hätte, was sie erlebt hat, dann wäre das ein sehr dickes Buch.“

Zuschuss von der Landesregierung bewilligt

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat die Zahlen des Dorferneuerungsprogramms für dieses Jahr bekannt gegeben.
Mit Freude konnten wir erfahren, dass 250.000,00 € für die Erneuerung des Dorfplatzes in Vehlage bereitgestellt werden.

„Das sind gute Nachrichten“, freut sich Ortsvorsteher Friedhelm Meier. „Unser Ziel ist es, die Vereine in Vehlage weiter zu stärken und und die Gemeinschaft zusammenzuführen. Durch die Landesmittel kommen wir dem noch näher.“

 

Sportwerbewoche 2020 fällt aus !

Die Sportwerbewoche im Mai fällt dem Corona-Virus zum Opfer.

Nach längeren Gesprächen und dem Abwägen der Möglichkeiten in Zeiten des SARS-CoV-2-VIRUS müssen wir heute leider mitteilen, dass wir als SC Blau-Weiß Vehlage in diesem Jahr unsere Sportwerbewoche ausfallen lassen werden.
Die Unsicherheit, die derzeit (noch) herrscht, steht einer guten Vorbereitung im Wege.

Die Ausgabe „BW Aktuell 2020“ wird unter diesen schwierigen Bedingungen ebenfalls nicht in den Druck gehen.

„In solch‘ schwierigen Zeiten wird Fußball zur kleinsten Nebensache der Welt!“, meint Tina Etzold (1.Kassiererin)

Wir bitten um euer Verständnis!